Doronicum / Gemswurz

Doronicum / Gemswurz
Fröhlich ist Trumpf bei dieser Staude, denn gelb ist die Farbe der Sonne, des Frühlings und der guten Laune: Wie unzählige kleine Sonnen leuchten die intensiv gelben Strahlenblüten der Gemswurz  und sorgen unwillkürlich für gute Stimmung. Sie ist auch eine gute Schnittblume und eignet sich bestens für die ersten Frühlingssträuße. Die frühe ...
Fröhlich ist Trumpf bei dieser Staude, denn gelb ist die Farbe der Sonne, des Frühlings und der guten Laune: Wie unzählige kleine Sonnen leuchten die intensiv gelben Strahlenblüten der Gemswurz  und sorgen unwillkürlich für gute Stimmung. Sie ist auch eine gute Schnittblume und eignet sich bestens für die ersten Frühlingssträuße. Die frühe Blütezeit macht die Gämswurz übrigens zu einer wertvollen Bienenweide.Im Frühling, nach den zumeist trüben Wintertagen, ist die Sehnsucht nach leuchtenden Farben besonders groß. Die Gämswurz gehört zu den ersten Stauden, die dann schon deutliche Farbakzente im Garten setzen. Diese Staude ist anspruchslos und pflegeleicht. Mit ihrem natürlichen Charme passt sie auch gut in Bauerngärten. Am besten ist ein sonniger bis halbschattiger Standort mit sandig-lehmigem oder humoslehmigem, nährstoffreichem und durchlässigem, aber nicht zu trockenen Boden. Um lange Freude an der Gämswurz zu haben, sollte sie aber nicht auf zu feuchtem Boden gepflanzt werden. Hier besteht die Gefahr, dass die fleischigen Wurzeln unter der Nässe leiden. Der Boden darf wiederum auch nicht im Sommer austrocknen.Partner: Zwiebelblumen wie Tulpen oder Muscari; aber auch Kombinationen Ton-in-Ton, z.B. mit gelben Fritillaria imperialis; Stauden wie Dicentra, Polemonium, Brunnera und Pulmonaria.
mehr

Doronicum / Gemswurz Es gibt 1 Produkt.

Artikel 1 - 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1